Neubau Feuer- und Rettungswache II in Solingen

Im Verhandlungsverfahren für den Neubau eines gemeinsamen Standortes von Berufs- und Freiwilliger Feuerwehr im Solinger Stadtteil Ohligs hat die Planungsgruppe den Zuschlag erhalten. Die Maßnahme wird unter laufendem Feuerwehrbetrieb durchgeführt werden. Die Fertigstellung des ca 4.150 m² großen Neubaus ist für 2025 geplant.

Sanierung und Erweiterung Feuer- und Rettungswache I in Rostock

Nachdem die Planungsgruppe bereits Ende 2018 den Auftrag für den Neubau der Feuerwache III in Rostock erhalten hatte, kommt mit der Feuerwache I ein weiteres Projekt in der Hansestadt hinzu. Der Planungsauftrag umfasst einen Erweiterungsneubau für die Berufsfeuerwehr mit Atemschutzwerkstatt, Katastrophenschutzlager und Leitstelle.

Krematorium Huckelriede_Planungsgruppe Gestering | Knipping | de Vries
Einweihung Krematorium in Bremen

Auf dem Friedhof Huckelriede in Bremen wurde das neue Krematorium fertiggestellt.
Der Erweiterungsneubau ersetzt die bestehende Anlage und besteht aus Ofenraum, Einfahrraum, Technikräumen sowie einem Abschiedsraum auf einer Fläche von ca. 220m².
Der Neubau integriert sich in das bestehende denkmalgeschützte Ensemble des Bestandes und gewährleistet nun durch die neue Technik einen ressourcenschonenden Betrieb und den Trauergästen einen angemessenen Raum für die Abschiednahme.

Richtfest in Bruchsal

Auf dem Gelände der General-Dr. Speidel-Kaserne in Bruchsal bei Karlsruhe wurde das Richtfest des Hallenneubaus für Brandschutzkräfte gefeiert. Der eingeschossige Baukörper bietet Platz für 14 Feuerwehreinsatzfahrzeuge, Büroräume sowie Werkstatt- und Lagerbereiche.

BH Glocksee_Planungsgruppe Gestering | Knipping | de Vries
Weiterentwicklung Betriebshof Glocksee in Hannover

Im Rahmen eines VgV-Verfahrens hat die Planungsgruppe den Zuschlag für die Generalplanung der Weiterentwicklung des Stadtbahnbetriebshofes Glocksee erhalten. Die Maßnahme beinhaltet den Neubau einer Betriebswerkstatt für Straßenbahnen und eines fünfgeschossigen Verwaltungsgebäudes in zwei Bauabschnitten. Das Projekt wird unter Aufrechterhaltung des Betriebs realisiert und aktuell auf rund 60 Mio. € geschätzt.

BDA Preis 2018_Planungsgruppe Gestering | Knipping | de Vries
Verleihung BDA Preis Bremen 2018

Mit einem Festakt in der Oberen Rathaushalle wurde die Verleihung des BDA Preises Bremen 2018 begangen. Die Planungsgruppe erhielt, als ARGE zusammen mit Schulze Pampus Architekten BDA, eine Auszeichnung für den Erweiterungsbau der Oberschule Kurt-Schumacher-Allee.
(Foto: Nikolai Wolff)

UNOSE Werkstatt_Planungsgruppe Gestering | Knipping | de Vries
Baufortschritt UNOSE Werkstatt

Im Zuge der Erweiterung der BSAG-Servicewerkstatt in der Bremer Neustadt begann am Montag dieser Woche die Montage des Stahl-Dachtragwerkes. Unmittelbar nach Schließen der Dach- und Fassadenflächen in den nächsten Wochen folgt dann der innere Ausbau.

FW Hallstadt © Planungsgruppe Gestering | Knipping | de Vries
Richtfest in Hallstadt

Bei bereits frühlingshaften Temperaturen im Februar, wurde in Hallstadt das Richtfest des Neubaus für die Freiwillige Feuerwehr gefeiert. Die Inbetriebnahme wird vorrausichtlich dieses Jahr im Spätsommer erfolgen.

TransnetBW_Planungsgruppe Gestering | Knipping | de Vries
Neubau Betriebstellen für TransnetBW

Die TransnetBW GmbH, als Betreiber des Strom-Übertragungsnetzes in Baden-Württemberg, erteilt der Planungsgruppe den Auftrag zur Planung von 2 neuen Betriebsstellen an den Standorten Nordbaden und Goldshöfe. Die Neubauten mit Büro-, Lager- und Garagenflächen sollen in Holz-Modul- bzw. Systembauweise ausgeführt werden.

Neubau Feuerwache III in Rostock

Zum Jahresende erhielt die Planungsgruppe den Zuschlag für die Planung der Errichtung einer kombinierten Feuer- und Rettungswache am Kreuzungsbauwerk Dierkower Allee/Hinrichsdorfer Straße in Rostock. Der Neubau wird Räumlichkeiten für insgesamt 196 Mitarbeiter der Berufsfeuerwehr, des Rettungsdienstes sowie der Freiwilligen Feuerwehr beinhalten.

Planungsgruppe Gestering | Knipping | de Vries_Oberschule KSA
BDA Preis 2018

Bei der Verleihung des BDA Preises 2018 für herausragende Bauten in Bremen und Bremerhaven, der alle 4 Jahre vergeben wird, erhielt die Planungsgruppe, zusammen mit Schulze Pampus Architekten BDA, eine Anerkennung für das Projekt Erweiterung Oberschule an der Kurt-Schumacher-Allee.

„Die saubere Detaillierung und hochwertige Materialien, Holzfenster etwa, sowie der demonstrative Verzicht auf vandalensichere Ausstattung tragen zu einer angenehmen Atmosphäre bei und bringen die Wertschätzung gegenüber den Schülern zum Ausdruck.“ (Auszug Juryrapport)

 

BSAG Servicewerkstatt © Planungsgruppe Gestering | Knipping | de Vries
Grundsteinlegung Servicewerkstatt

Auf dem Betriebsgelände der BSAG erfolgte die Grundsteinlegung für die Erweiterung der vorhandenen Servicewerkstatt.

Der Neubau wird durch einen flachen Zwischenbau, der als „Schattenfuge“ fungiert, mit dem Bestandgebäude (ebenfalls Planungsgruppe) verbunden. Die Inbetriebnahme ist für Frühjahr 2019 geplant.

Zur Projektseite

FW 7 Bremen © Planungsgruppe Gestering | Knipping | de Vries
Neubau Feuerwache 7 in Bremen

Als Arbeitsgemeinschaft mit Schulze Pampus Architekten BDA, erhielt die Planungsgruppe im Verhandlungsverfahren den Zuschlag für den Neubau einer Gruppenfeuerwache im Bremer Nord-Osten. Die Fertigstellung der Maßnahme ist für August 2022 geplant.

Nach der erfolgreichen Zusammenarbeit am Projekt Erweiterung Oberschule an der Kurt-Schumacher-Allee in Bremen ist es bereits die 2. Maßnahme, die in dieser Arbeitsgemeinschaft bearbeitet werden wird. 

Neubau Bauhof Markt Gaimersheim

Im bayerischen Markt Gaimersheim bei Ingolstadt soll bis zum Frühjahr 2021 ein neuer Bauhof entstehen. Die Gesamtfläche beträgt 10.000 m² und beinhaltet neben Werkstätten und Fahrzeughallen auch Verwaltungs- und Sozialgebäude. Die Planungsgruppe erhielt für diese Baumaßnahme, nach durchlaufenem Verhandlungsverfahren, den Auftrag.

Logos ESF und SWAH
Teilnahme am Förderprogramm zur betrieblichen Ausbildung

Mit der Ausbildung eines weiteren Bauzeichners nimmt die Planungsgruppe erstmals am Projekt „Chance betriebliche Ausbildung“ teil, das durch den Senator Wirtschaft, Arbeit und Häfen aus Mitteln des
Europäischen Sozialfonds und des Landes Bremen gefördert wird.

Neubau Straßenmeisterei Tauberbischofsheim

Im Verhandlungsverfahren erhielt die Planungsgruppe den Zuschlag für die Neuerrichtung eines Straßenmeistergerätehofes in Tauberbischofsheim. 3 Gebäude sind mit ihren Erschließungsflächen auf einem stark geneigten Gelände zu planen: Fahrzeughalle, Salzlagerhalle und Verwaltungsgebäude.

 

FWGH Hallstadt © Planungsgruppe Gestering | Knipping | de Vries
Bau des neuen Feuerwehrgerätehauses schreitet voran

In Hallstadt zeichnen sich beim Bau des neuen Feuerwehrgerätehauses der Freiwilligen Feuerwehr erste Kubaturen ab. Das Hallentragwerk ist fertiggestellt und die Arbeiten am Feuerwehrturm haben begonnen. Der Abschluss des Rohbaus ist für September vorgesehen. Im Juni 2019 kann der Neubau dann voraussichtlich in Betrieb genommen werden.

zur Projektseite

Erweiterung KSA Bremen | Planungsgruppe Gestering Knipping de Vries
Tag der Architektur 2018

Am Sonntag, 24. Juni 2018 findet der Tag der Architektur der Architektenkammer Bremen und Niedersachsen statt. In diesem Jahr ist die Planungsgruppe mit dem Projekt Erweiterungsbau an der Kurt-Schumacher-Allee 65 in Bremen dabei. Führungen beginnen jeweils um 11, 13 und 15 Uhr am Haupteingang.

Lageplan, Planungsgruppe Gestering | Knipping | de Vries
3. Platz Wettbewerb in Magstadt

Beim nicht-offenen hochbaulichen Realisierungswettbewerb für den Neubau einer Straßenmeisterei und Rettungswache in Magstadt erreichte die Planungsgruppe den 3. Platz.

Zur Projektseite

© Planungsgruppe Gestering | Knipping | de Vries
Erweiterungs- und Neubau in Mendig

Zum Jahresende erhielt die Planungsgruppe, als ARGE zusammen mit Björnsen Beratende Ingenieure GmbH, den Zuschlag für die Erweiterung der Polizeiautobahnstation und den Neubau einer Raumschießanlage in Mendig bei Koblenz.

Richtfest B31_Planungsgruppe Gestering | Knipping | de Vries
Richtfest Funktionsgebäude BSAG

3 Monate nach der Grundsteinlegung des neuen Funktionsgebäudes der BSAG am Flughafendamm in Bremen feierten alle Projektbeteiligten das Richtfest.

© BSAG

Zuschlag Neubau Rettungszentrum Freiburg

Nach Abschluss eines Verhandlungsverfahrens mit öffentlichem Teilnahmewettbewerb,  erhielt die Planungsgruppe den Zuschlag für ein weiteres Bauvorhaben im Breisgau: die Hauptfeuerwache Freiburg  wird um ein Rettungszentrum ergänzt.

Busbetriebshof Moosach Planungsgruppe Gestering | Knipping | de Vries
Baugenehmigung für Busbetriebshof Moosach

Wir freuen uns über die Erteilung der Baugenehmigung für den Neubau Busbetriebshof Moosach in München.

Der hybride Gebäudekomplex, mit einer Gesamtfläche von 31.000 m², ist eine Kombination von Busbetriebshof und einer Büromantelbebauung, welche in Zusammenarbeit mit JSWD Architekten geplant wurde.

FW Krefeld © Planungsgruppe Gestering | Knipping | de Vries
Anerkennung für die Hauptfeuer- und Rettungswache Krefeld

Nach dem Iconic Award 2017 erhält das Projekt Hauptfeuer- und Rettungswache Krefeld eine weitere Auszeichnung. Bei der, vom BDA Linker Niederrhein ausgelobten, „Auszeichnung guter Bauten“ erhielten wir zusammen mit unserem ARGE Partner Gatermann + Schossig Architekten und dem Bauherrn VINCI Facilities SKE GmbH eine Anerkennung.

Zur Projektseite

Einweihung HSB
Seminargebäude Hochschule Bremen fertig gestellt

Nach nur siebenmonatiger Bauzeit öffnet das neue Seminargebäude der Hochschule Bremen (HSB) für ca. 350 Studierende feierlich seine Türen. Die Fakultät Wirtschaftswissenschaften gewinnt durch den Neubau 8 weitere Seminarräume.

Auf dem Foto zu sehen: Rektorin Prof. Dr. Karin Luckey, Dekan Prof. Dr. Peter Laudi,  Josef Knipping, Jana Ketteler (beide PLG) und Dr. Heide Ahrens (vlnr).

© Rainer Sievert (Hochschule Bremen)

B31_Planungsgruppe Gestering | Knipping | de Vries
Grundsteinlegung Funktionsgebäude BSAG

Mit dem Einbetonieren einer Zeitkapsel erfolgte die Grundsteinlegung des neuen Funktionsgebäudes der Bremer Straßenbahn AG. Der Neubau beherbergt u. a. Büro- und Aufenthaltsräume für den Fahrdienst sowie eine Leitstelle als Verkehrskoordinationsstelle.

Die neuen Räumlichkeiten werden voraussichtlich im Dezember 2018 in Betrieb genommen.

© Planungsgruppe Gestering | Knipping | de Vries
Hauptfeuer- und Rettungswache Krefeld mit Iconic Award ausgezeichnet

In der Kategorie Architektur ist die Hauptfeuer- und Rettungswache Krefeld mit dem Iconic Award 2017 ausgezeichnet worden.

Der Neubau, der in Zusammenarbeit mit Gatermann + Schossig Architekten  aus Köln entstand, wurde 2016 fertig gestellt.

Richtfest Feuerwache Freiburg_Planungsgruppe Gestering | Knipping | de Vries
Richtfest Technikzentrum Hauptfeuerwache Freiburg

Als Teil des Groß-Projekts Feuerwache Freiburg, wurde am 29. Juni das Richtfest des neuen Technikzentrums gefeiert. Der Neubau wird voraussichtlich im Frühjahr 2018 fertig gestellt.

Hochschule Bremen: erster Modulbau der Planungsgruppe
Hochschule Bremen: erster Modulbau der Planungsgruppe nimmt Form an

An der Hochschule Bremen in der Werderstraße sind heute die ersten Module für den Neubau eines Seminargebäudes geliefert worden. Der 2-geschossige, aufgeständerte, Baukörper ergänzt das bestehende Hochschulgebäude (ebenfalls PLG) um weitere 8 Seminarräume. Durch den Einsatz von Modulen werden diese Räume, nach einer Planungs- und Bauzeit von nur 11 Monaten, noch in diesem Jahr bezugsfertig sein.

 

10 Jahre GFSZ in Weimar
Gefahrenschutzzentrum in Weimar feiert 10 jähriges Bestehen

Mit zahlreichen Besuchern feierte das Gefahrenschutzzentrum in Weimar am vergangenen Wochenende sein 10 jähriges Bestehen. Nachgestellte Lösch- und Rettungseinsätze zeigten zum Tag der Feuerwehr die tägliche Arbeit der Einsatzkräfte. Auch konnte man bei Rundgängen einen Blick ins Gebäudeinnere werfen.

60 Jahre Planungsgruppe Gestering Knipping de Vries
60 Jahre Planungsgruppe

2017 beginnt für die Planungsgruppe Gestering I Knipping I de Vries mit einem Jubiläum.
Vor 60 Jahren fand die Planungsgruppe ihren Ursprung mit ersten Projekten in Bremerhaven. Seitdem besteht das Büro, in unterschiedlichen Partner- und Gesellschafterformen, kontinuierlich und erfolgreich fort.
Einhergehend mit dem 60-jährigen Jubiläum stellt sich das Büro ab dem 01.01.2017 wiederum neu auf. Mit dem Eintritt von Johannes Gestering in die Partnerschaft firmiert das Büro fortan als Partnerschaftsgesellschaft mit beschränkter Berufshaftung gem. Architektengesetz des Landes Bremen (BremArchG).

Der aktualisierte  Büroname lautet nunmehr

Planungsgruppe Gestering | Knipping | de Vries
Architekten | Generalplaner PartmbB

Das Gemälde (von Anna Gestering) entstand anlässlich der Jubiläumsfeier.

 

 

Feuerwache Hallstadt Planungsgruppe Gestering Knipping de Vries Visualisierung
Neubau Feuerwache Hallstadt

Die Stadt Hallstadt beabsichtigt, die Feuerwache der Freiwilligen Feuerwehr Hallstadt neu zu errichten.
Hierzu beauftragte die Stadt die Arbeitsgemeinschaft des IWT Gödl und der Planungsgruppe Gestering | Knipping | de Vries mit der Erstellung einer Machbarkeitsstudie.
Das Ergebnis der Studie bildete die Grundlage für ein anschließendes VOF-Verfahren, das die Planungsgruppe für sich entscheiden konnte.

Zur Projektseite