Im Verhandlungsverfahren für den Neubau eines gemeinsamen Standortes von Berufs- und Freiwilliger Feuerwehr im Solinger Stadtteil Ohligs hat die Planungsgruppe den Zuschlag erhalten. Die Maßnahme wird unter laufendem Feuerwehrbetrieb durchgeführt werden. Die Fertigstellung des ca 4.150 m² großen Neubaus ist für 2025 geplant.